Der Mann für's Ästhetische

Der Mann für's Ästhetische

Als Manni am 1. März 2000 Teil des #TeamInnerhofer wird, bringt er optimale Voraussetzungen für seine zukünftige Arbeit mit: Er ist gelernter Tischler, akribisch genau und vor allem hochmotiviert. Die damalige Geschäftsführung erkannte sehr schnell, welches Potential in ihm steckte. So wurde er bereits beim Neubau des Hauptsitzes im Jahr 2003 aktiv in die Planung mit einbezogen.

Innerhofer wurde im Laufe der Jahre immer größer, und die Showrooms mehr. Manni begann nun das, was heute seine Hauptaufgabenbereich ist: die Koordination und Betreuung aller elf Showrooms.
Eine „One-Man-Show“ funktioniert nicht

„Koordination bedeutet delegieren, aber auch mit anpacken. Vor allem aber muss man immer im engen Austausch mit den Mitarbeitern stehen“. Bei größeren Umbauten oder Neugestaltungen von Musterbädern werden die Arbeiten und Mitarbeiter von Manni koordiniert. Kleinere Umbauarbeiten hingegen werden von den Mitarbeitern der jeweiligen Standorte, in Absprache mit Manni, selbst durchgeführt. Als „Planer der Showrooms“ ist Manni der Mann für's Ästhetische. So ist es naheliegend, dass er auch Teil vom Produktausschuss ist. Gleichzeitig plant und sorgt er dafür, dass die Mitarbeiter in Sachen Neuheiten immer auf dem aktuellen Stand sind und organisiert Schulungen und Weiterbildungen. Ebenso ist Manni Teil des „Messe-Teams“ und ist somit aktiv an der Planung und Realisierung von Messeauftritten beteiligt.

Als 2012 die Manzardo-Filialen übernommen wurden, begann mit Sicherheit die intensivste Zeit. Innerhalb von zehn Monaten wurden fünf Showooms umgebaut und neu geplant. So gut wie alles in Eigenregie, also mit wenigen externen Firmen. fünf Mitarbeiter – zehn Monate – ein Team, das schweißt zusammen. „Solche Projekte bleiben besonders in Erinnerung“, sagt Manni. „Dennoch, jedes Projekt ist eine Herausforderung und auch Genugtuung. Und vor allem lernt man ständig dazu.“

Seit über 15 Jahren gestaltet Manni die Musterbäder der mittlerweile elf Filialen gemiensam mit unseren Berater*innen. Aktuell ist Manni in der neuen Filiale in Vahrn intensiv mit den Arbeiten am neuen Showroom beschäftigt. Mit Sicherheit wird Manni auch dort ganze Arbeit leisten.