Lüftungsanlage: 5 Gründe, die überzeugen

Ein gesundes Raumklima mit frischer Luft spielt nicht nur für das eigene Wohlbefinden eine Rolle, sondern auch für den Erhalt der Bausubstanz. Drei- bis viermaliges Stoßlüften am Tag verhindert Schäden durch Feuchtigkeit und Schimmel. In Räumen, in denen sich Menschen aufhalten, sollte sogar alle zwei Stunden ein vollständiger Luftaustausch stattfinden. In der Praxis oft nicht umsetzbar. Wir verraten Ihnen deshalb, welche Vorteile Wohnraumlüftungen für Sie und Ihr Zuhause bieten.
1. Beste Luftqualität – 24/7
Sie leiden häufig an Müdigkeit, Abgeschlagenheit oder Kopfschmerzen? Das kann an verbrauchter und schlechter Luft in Ihren Räumen liegen. Saubere Frischluft erhöht die Konzentration und sorgt für einen regenerierenden Schlaf. Doch im stressigen Alltag regelmäßig alle Fenster öffnen? Einfacher gesagt als getan. Mit Wohnraumlüftungen entfällt das lästige Lüften. Sie bringen so viel frische Luft in Ihre Räume, als würde alle zwei Stunden stoßgelüftet werden.
Eine Lüftung schafft ein echtes Wohlfühlklima – egal ob durch zentraler Lüftungsanlage oder dezentralen Lüftungsgeräten. Letztere werden in einzelnen Räumen installiert. Bei der zentralen Lüftung gibt es hingegen nur ein zentrales Gerät und ein Luftverteilsystem, welches meist in der Decke verlegt wird.

2. Allergien ade!
Bei jedem Fensterlüften dringen neue Allergene und Schadstoffe in Ihre vier Wände ein. Lüftungsgeräte lassen Allergiker wieder frei durchatmen. Sie reduzieren die Allergene durch regelmäßigen Luftaustausch und durch Filterung der zugeführten frischen Außenluft. Durch den automatischen Austausch der Luft können die Fenster auch ohne Bedenken geschlossen bleiben. Pollen und Staub kommen somit schwerer ins Haus.
Partikel aus dem Fell von Hunden und Katzen werden von der Lüftungsanlage aus dem Raum entfernt. Auch Milbenallergiker profitieren von den Lüftungsgeräten. So wird eine maximal saubere Luft erreicht, die mit Fensterlüftung nicht realisierbar ist.

3. Bauschäden? Kein Thema!
In Neubauten und sanierten Gebäuden findet durch die vorhandene Dämmung kaum Luftaustausch durch Wände und Ritzen statt. Gut gedämmte Wände und dichte Fenster reduzieren zwar den Wärmeverlust, sorgen aber auch für eine ungenügende Lüftung. Durch den Wegfall von natürlichen Luftströmen kann Feuchtigkeit nur sehr schlecht entweichen. Die Gefahr von Schimmelbildung und Schäden an der Bausubstanz ist hoch. Täglich werden mehrere Liter Wasser in Form von Wasserdampf an die Raumluft abgegeben. Wohnraumlüftungen können Abhilfe schaffen: Sie führen die Feuchtigkeit automatisch ab und sorgen dadurch für den Schutz der Bausubstanz.

4. Hohe Heizkosten sind Geschichte
Beim klassischen Fensterlüften entweicht warme Raumluft unkontrolliert aus dem Fenster, was während der kalten Monate höhere Heizkosten verursacht. Lüftungsgeräte liefern genauso viel Frischluft und können darüber hinaus wertvolle Heizenergie zurückgewinnen.
Anlagen mit Wärmerückgewinnung geben die Wärme aus der verbrauchten Luft an die kalte Frischluft weiter und sind dadurch besonders effizient. Die verbrauchte Raumluft passiert in der Anlage einen Wärmetauscher, der einen Großteil der Wärme aufnimmt. Das Gerät heizt damit die von außen kommende kalte Frischluft vor und leitet sie erst dann in den Raum.

5. Der Lärm wird ausgesperrt
Ihre Räume befinden sich neben viel befahrenen Straßen oder anderen Lärmquellen? Lärm führt zu Stress, erschwerter Konzentration und Schlafproblemen. Gerade Ihre eigenen vier Wände sollten aber ein Ruhepol sein. Oft hilft es nur, die Fenster geschlossen zu halten. Das erschwert aber wiederum den Luftaustausch. Mit einer Lüftung kommt trotz geschlossener Fenster ausreichend Frischluft in den Raum. Moderne Anlagen sind dabei absolut geräuscharm. Ein positiver Nebeneffekt ist die automatische Luftreinigung, den Lärm und Feinstaub gehen sehr oft Hand in Hand.
Sie möchten wieder tief durchatmen können und mehr über die Vorzüge von Wohnraumlüftungen erfahren? Das Team Innerhofer berät Sie auch rund um das Thema Lüftung. Wir finden effiziente und leise Lösungen für dauerhaft frische Luft und ein angenehmes Wohnraumklima in Ihren vier Wänden. Besuchen Sie unsere Showrooms oder kontaktieren Sie uns hier.
Lüftungsanlage: 5 Gründe, die überzeugen
Lüftungsanlage: 5 Gründe, die überzeugenLüftungsanlage: 5 Gründe, die überzeugenLüftungsanlage: 5 Gründe, die überzeugen