Wie Ihr Zuhause zum privaten Erholungsparadies wird

Entspannen, sich zurückziehen, neue Energie für den Alltag tanken. Genussmomente, die Sie bis dato vielleicht nur mit Wellnesshotels in Verbindung bringen. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegen kann? In den letzten Jahren haben Hersteller viele neue Produkte mit Wellness-Charakter für die eigenen vier Wände auf den Markt gebracht. Lassen Sie Ihren Traum vom Wellnessbad Wirklichkeit werden. Wir verraten Ihnen, welche Möglichkeiten es dafür gibt.
Jacuzzi: ein bisschen Urlaub für Zuhause
Wer denkt, nur Wellness-Einrichtungen und Schwimmbäder können sich einen Whirlpool leisten, der irrt. Mittlerweile gibt es auch kleinere Modelle für den privaten Bereich. Ein Jacuzzi ist der perfekte Ort, um sich nach getaner Arbeit die verdiente Portion Ruhe und Entspannung zu holen. Da kommen Urlaubsgefühle auf – und was spricht schon dagegen, sich täglich ein bisschen Urlaub zu gönnen? Auch Ihren Gästen können Sie damit einen Rückzugsort vom Alltag bieten.

Whirlpool-Badewanne: zweimal Luxus in einem

Wem ein Whirlpool zu groß ist oder doch zu viel Aufwand bedeutet, der ist mit einer Whirlpool-Badewanne gut beraten. Die Massagewanne ist eine Symbiose aus Wanne und Whirlpool und vereint so die Vorzüge beider Systeme in sich. Die Massagefunktionen der Düsen lassen den Alltagsstress buchstäblich an Ihnen absprudeln. Ein Whirlbad belebt das gesamte Vitalsystem und bringt alle Körperzellen wieder in Schwung. Sie werden schnell merken, wie sehr sich Ihr Körper nach einem regelmäßigen Bad sehnt, weil es ihm dermaßen guttut.

Massage- & Regendusche: erleben Sie Wasser neu
Selbst kleinere Bäder habe Wellnessbad-Potential. Wer auf Badewanne verzichten muss, kann stattdessen eine Dusche mit Wellness-Ausstattung einsetzen. Die Rede ist von Brausen, die Sie von oben bis unten verwöhnen. Leicht wie ein warmer Sommerregen oder mit kräftigem Massagestrahl gegen verspannte Muskeln – wer einmal eine Massagedusche ausprobiert, möchte diesen Luxus nicht mehr missen.

Infrarotdusche: Entspannung, die unter die Haut geht

Doppelt hält besser: Infrarotduschen verbinden die beiden Wohlfühlelemente Wärme und Wasser. Sie schaffen zusätzliche Wärme und gezielte Entspannung im Nacken- und Rückenbereich. Mit diesem doppelten Wohlfühleffekt garantiert die Infrarotdusche tiefenentspannte Spa-Momente und verwandelt Ihr Badezimmer in ein Home Wellness Paradies.

Sauna: ein allumfassendes Wohlgefühl
Eine Sauna in den eigenen vier Wänden bietet nicht nur in der kalten Jahreszeit eine tolle Art der Entspannung. Das Relaxen in der Heimsauna liegt voll im Trend und inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, diesen auch mit kleineren Budgets umzusetzen. Moderne Heimsaunas sind platzsparend, hochwertig und werden immer öfter sichtbar im Bad oder sogar im Wohnbereich realisiert.

Das Pünktchen auf dem »i«
Wellness ist jedoch ein bisschen mehr als eine moderne Badeinrichtung. Es steckt nämlich in vielen kleinen Dingen, die für eine wohltuende Atmosphäre sorgen. Wer das Spa-Feeling perfekt machen will, kann daher ätherische Öle, Pflanzen, Kerzen, sanfte Klänge oder Naturgeräusche einsetzen. Ideal für Wellnessbäder sind zudem Lampen, bei denen Sie die Helligkeit regulieren können, um stets einen sanften Effekt zu erzielen.

Wir begleiten Sie
In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, einen Ausgleich zum anstrengenden Alltag zu finden und Körper und Geist in Einklang zu bringen. Was liegt da näher, als ein persönlicher Spa-Bereich bei sich zu Hause? In den zahlreichen Showrooms von Innerhofer finden Sie Inspiration für Ihr Home Wellness. Ihren Ideen sind mit unseren beliebig kombinierbaren Wellnessprodukten keine Grenzen gesetzt und wir begleiten Sie mit kompetenter Beratung auf dem Weg zu Ihrem ganz persönlichen Wellnessbereich. Kontaktieren Sie uns hier.
Wie Ihr Zuhause zum privaten Erholungsparadies wird
Wie Ihr Zuhause zum privaten Erholungsparadies wirdWie Ihr Zuhause zum privaten Erholungsparadies wirdWie Ihr Zuhause zum privaten Erholungsparadies wird